Packstation - DHL Packstation und weitere nützliche Informationen

Packstation > DHL Packstation 

packstationDHL, das Tochterunternehmen der Deutschen Post AG , bietet für seine Kunden eine Packstation an, das praktisch ein Paketautomat ist. Die ersten Paketstationen entstanden in Dortmund und Mainz und das System der Paketstation wurde ab 2001 gestartet.5 Jahre später nämlich im Jahre 2006 gab es bereits 700 Packstationen bundesweit und waren flächendeckend verteilt. Im Jahre 2015 waren es bereits 2750 Packstationen mit ca. 250.000 Fächern deutschlandweit. Die Packstation soll die Funktion erfüllen , das Sie als Kunde ohne Zeitbegrenzung Ihre Sendung abholen und auch versenden können. Bereits im Frühjahr 2014 haben sich mehr als 5 Millionen Menschen für diesen Service registriert.

 

Allgemeine Informationen zur Packstation

Falls Sie sich entscheiden eine Packstation nutzen zu wollen , fallen für die Nutzung außer den Portogebühren keine weiteren Kosten an. Soll ein Paket direkt an eine Packstation gesendet werden die an Sie adressiert sein soll, müssen Sie sich vorerst über die Website paket.de anmelden. Dabei muss die Adresse die eingeben wird eine Adresse in Deutschland sein. Nachdem Sie dem Identifizierungsverfahren hinter sich gelassen haben , wird der Service für Sie freigeschaltet. Nach diesem Verfahren erhalten Sie als Kunden eine Kundenkarte , die Goldcard und eine Transaktionsnummer (TAN) per Post zugesendet. Nachdem nun diese Nummer über das Online Portal verifiziert wurde ,ist die Packstation zur Nutzung bereit.

Seit dem Oktober 2012 werden die Sendungen die abgeholt werden sollen durch  steigender Phishing Attacken, mit dem mTan Verfahren genutzt. Für die Registrierung ist ein Mobiltelefon notwendig, weil die Registrierung der Mobilfunknummer erforderlich ist.

Zu Beginn sorgte dies natürlich für Chaos , weil die meisten Kunden keine Mobilfunknummer hinterlegt hatten. Nachdem durch diese Änderung ein Shitstorm ausgelöst wurde , reagierte die DHL mit ca. 70 -80 weiteren Mitarbeitern und richtete für dieses Problem der Packstation eine Hotline ein und die Anfragen die dadurch im großen Maße gestiegen waren bearbeiten zu können. Die Kundenkarte für die Packstation ist mit 3 Magnetstreifen bearbeitet , von denen 2 von 3 Magnetstreifen mit Informationen belegt sind. Auf der ersten Magnetspur ist der Kundenname und auf dem zweiten Streifen ist die Postnummer hinterlegt. Die dritte Spur beinhaltet eine identische Nummer die jeder Kunde auf seiner Kundenkarte hat.  Melden Sie sich nun in einer Packstation an wird nur die gespeicherte Postnummer mit der Datenbank abgeglichen

Möchten Sie ein Paket bzw. eine Sendung empfangen bzw. versenden , haben Sie die freie Wahl und können sich jede beliebige Packstation aussuchen, die sich deutschlandweit befindet.

Interessant ist die Packstation vor allem für Berufstätige , die wenig zuhause sind und Ihre meiste zeit deutschlandweit unterwegs sind. Daher wird die Packstation auch gerne von Fernfahrer, Handelsvertreter  aber auch Reisenden wie Urlauber in Anspruch genommen.

Möchten Sie wissen wo sich die nächste Packstation befindet?

Suche Sie mit Hilfe des Packstationfinder die nächstgelegene Packstation.

 

Beachten Sie bitte das ein Paket bzw. eine Sendung nur vom Inhaber der Kundenkarte abgeholt und abgegeben werden darf. Sie dürfen die Kundenkarte nicht andere aushändigen oder die Zugangsdaten an jemand anderen weitergeben.

Der Paketversand ist im Gegensatz bei der Abgabe in einem Paketshop über eine DHL Packstation eingeschränkt . Versendete und empfangene Pakete über eine DHL Packstation dürfen maximal folgende Maße habe; 60cm x 35cm x 35cm. Die DHL hat sich jedoch auch diesem Problem gewidmet und bietet bereits in einigen Packstationen Fächer mit der Größe XL an. In diese Fächer passen Pakete der Maße 65cm x 61cm x 35cm. Die kleinste Größe eines Faches bei der DHL Packstation beträgt 15cm x 11cm x 1 cm

Wie adressiere ich Sendungen an eine DHL Packstation?

Für einen Versand an eine DHL Packstation sind  DHL Pakete, DHL Päckchen, Warensendung sowie Großbriefe ausgenommen Einschreiben geeignet. Sind Briefsendungen kleiner als die Groß- und Maxibriefe , bspw. der Standardbrief, eine Postkarte oder ein Kompaktbrief, dürfen diese nicht an eine DHL Packstation versendet werden. Ebenso sind die Zustellung von Produkten der Konkurrenzunternehmen wie Hermes, UPS, DPD, GLS, FedEx ….

Im folgenden haben wir Ihnen ein Muster zusammengestellt , wie eine Sendung an eine Packstation aussehen muss:

 

Karl-Heins Muster (Vornamen und Nachname)

12345678 ( Postnummer des Packstation Kunden des Empfängers; diese besteht aus 6 und 10 Stellen; diese Nummer ist diesem fest zugeteilt)

Packstation 123 ( die Nummer der Packstation)

12345 Musterhausen ( Postleitzahl und der Ort der Packstation)

Sie können diese Informationen , wie die Packstation auf der Website der Unternehmens finden. Sie als Kunde sind dabei nicht an eine feste Packstation gebunden. Sie können somit jedes mal wenn Sie möchten eine neue DHL Packstation auswählen , die durch die freie Adressierung der einzelnen Sendung an die gewünschte Lieferadresse ,wie Hausanschrift, Packstation u.s.w an den Ort Ihrer Wahl zugestellt werden kann.

Möchten Sie bspw. etwas online bestellen, können Sie im Feld Adresszusatz , die PostNummer in Feld Name eingeben in der Form Name/Postnummer

Sendung bzw. Paket an einer Packstation abholen

Die DHL Packstation ermöglicht es Sendungen und Pakete die durch die  Deutsche Post und der DHL befördert wurden wie bspw. Pakete, Päckchen, Großbriefe, Maxibriefe und Warensendungen die eine Mindestgröße  von 15cm x 11cm x 1 cm sowie einer maximalen Größe von 60cm x 35cm x35cm ,zu empfangen. Nachdem das Paket dann in der DHL Packstation angekommen ist, bekommen Sie als Kunde eine Bestätigung per SMS über die Ankunft der Sendung. Mit der SMS Bestätigung erhalten Sie auch gleichzeitig die notwendige mTan , die eventuell für mehrere Lieferungen die Gültigkeit haben kann. Angekommen an der Packstation können Sie nun mit Hilfe Ihrer Kundekarte und der Eingabe der mTan Nummer Ihre Sendung in Empfang nehmen. Ist die Sendung als Nachnahme versendet worden, können Sie per EC-oder Geldkarte bargeldlos an der Packstation bezahlen.

Sollte es jedoch mal vorkommen , das Sie bei den Paketmaßen die mindest bzw. maximale Größe nicht eingehalten haben, die Automaten defekt oder vollständig belegt sind, wird die Sendung dann in einen andere DHL Packstation mit größeren Fächern gebracht oder in einen DHL Paketshop bzw. einen anderen Filiale der Deutschen Post zur Abholung bereit gehalten. Dabei wird der Kunde per email bzw. per sms informiert. Bei dieser Umleitung der Pakete wird ohne Rücksprache mit Ihnen gehandelt, sie werden lediglich per sms und email informiert. Dabei müssen Sie beachten , das sich die Lagerfrist auf sieben Tage verkürzt und Sie die Sendung erst am nächsten Werktag abholen können. Wie auch bei einer gewöhnlichen Abholung in einem Paketshop müssen Sie in diesem Fall bei der Abholung der Pakete sich mit einem Personalausweis zu identifizieren. Soll die Zustellung ersatzweise an eine Packstation erfolgen ist die mTan Nummer nicht nutzbar. Danach wird keine weitere Umlagerung in eine Filiale, eine andere Packstation oder der Hausanschrift erfolgen.

Ist die Sendung in der DHL Packstation angekommen , haben Sie nun Zeit Ihr Paket oder Briefsendung innerhalb von 9 Tagen abzuholen. Aus Kullanz ist es jedoch über den DHL Kundendienst möglich , in einigen Ausnahmefällen die Lagerfrist in einer DHL Packstation zu verlängern. Jedoch wird eine Zweitzustellung, sowie eine Umlagerung der Sendungen in eine andere Packstation nicht angeboten. Ist die Frist dann abgelaufen, wird die Sendung an den Absender zurück gesandt.

Haben Sie das Fach an der DHL Packstation geöffnet , ausgenommen ist hierbei die Nachnahme, besteht gemäß der ABG keine Möglichkeit der Annahmeverweigerung.

 

Ersatzweise Zustellung an einer DHL Packstation

War bei der Paketzustellung in der Vergangenheit der Empfänger nicht erreichbar und konnte somit das Paket nicht empfangen, wurde eine Orange Benachrichtigungskarte zur Abholung in der Postfiliale hinterlassen. Zwischen den Jahren 2008 bis 2010 wurde diese zunehmend durch eine grüne Karte ersetzt und wies auf die Abholung in einer DHL Packstation hin. Seit 2010 ist die Benachrichtigungskarte bei nicht Eintreffen des Kunden gelbweiß und es kann vom DHL Paketboten die Option Abholung in der Packstation oder Abholung in einem Paketshop angekreuzt werden. Sind Sie aufgefordert worden Ihr Paket in einer DHL Paketstation abzuholen, reicht es aus den Barcode der sich auf der Abholkarte befindet an den Scanner der Packstation zu halten und Sie könne ohne Identitätskontrolle Ihre Sendung vom DHL Paketshop abholen. Dieses Verfahren gilt nicht nur für Packstation Kunden , sondern auch für Kunden die nicht für das Versenden und abholen von Sendungen an Packstationen registriert sind.

 

Sendungen von der DHL Packstation aus versenden

Möchten Sie ein Paket oder ein Päckchen über eine Packstation versenden, haben Sie weniger Sendungsformen als beim Empfang. Sie können Ihre Sendungen entweder online mit einem vorfrankierten Strichcode versenden oder die Wertmarke direkt an der Packstation ausdrucken und anschließend an das Paket anbringen. Wenn Sie mehr über die DHL Preise wissen möchten, erfahren Sie auch dazu ausführlichere Informationen , was die Kosten für ein DHL Paket oder ein DHL Päckchen und auch allgemeine Unterschiede zu den Versandarten. Sie können aber auch in einem DHL Paketshop erworbene Wertmarken oder auch Retourenaufkleber eines Versenders verwenden.

Kauf von Wertmarken an einer DHL Packstation

Wenn Sie Ihren Paketschein nicht Online ausdrucken möchten oder diese an einer Postfiliale bzw. einem DHL Paketshop erwerben möchten, können Sie die Frankierung für Pakete und Päckchen an fast allen DHL Packstationen kaufen. Hierfür ist auch keine Kundenkarte notwendig, denn dieser Service ist für jedermann möglich. Möchten Sie eine Wertmarke an einer Packstation einlösen ,welche selbstklebend sind, war dieser in der Vergangenheit nur für Pakete und Päckchen gedacht die auch an einer Packstation oder einer Paketbox aufgegeben wurden. Seit dem Jahr 2010 ist die Aufgabe von DHL Paketen und DHL Päckchen auch in Filialen der Deutschen Post AG und anderen Partnerfilialen möglich. Für die Bezahlung wird lediglich per Girocard oder Geldkarte akzeptiert.

Bis Sommer 2012 gab es an den Packstationen einen Preisnachlass von 1 Euro pro Paket und Päckchen. Seitdem sind die Kosten jedoch die Selben wie in den Filialen bzw. DHL Paketshops. Einen Nachlass bekommt man nur noch wenn man eine Online-Frankierung von zuhause aus ausdruckt. Dieser beträgt 0,11 Euro pro DHL Päckchen und 1,00 Euro pro DHL Paket im nationalen Versand und bei internationalem Versand beträgt die Vergünstigung für DHL Pakete 2,00 Euro.

 

DHL Preise

Zur Sendungsverfolgung von DHL,HERMES,UPS,DPD,GLS,FEDEX,DEUTSCHE POST

Direkt zur Sendungsverfolgung wechseln.

Schauen Sie sich auch die Paket Preise anderer Paketdienste an.

Direkt zu den Paket Preisen wechseln.

Wie gefällt Ihnen unsere Website?
Sending
User Rating 5 (3 votes)